Menu
Zurück zur Übersicht

zur vorherigen Veranstaltung | zur nächsten Veranstaltung

5307 WE

Immer der Nase nach - Exkursion zum Blindengarten St. Magnus

Wenn es im Frühling grünt und blüht stellen sich viele Menschen einen bunten Garten vor. Aber wie ist es, wenn wir die Frühlingseindrücke vornehmlich mit der Nase, den tastenden Händen und dem Mund wahrnehmen? Mit unserer Exkursion möchten wir Ihnen den Blindengarten in St. Magnus vorstellen, den Sie genüsslich auch ohne zu sehen wahrnehmen können. Lassen Sie die blumigen und kräuterartigen Düfte auf sich wirken und tasten Sie sich an die Formen und Oberflächen der Pflanzen heran. Das erweitert Ihre Sinneswelt. Sehenden Teilnehmenden bieten wir das Tragen einer Augenbinde an.

Termin(e)
Fr, 24.05.2019, 15:00 Uhr
bis 16:30 Uhr

Gebühr:

5,00 €

Wir treffen uns um 15:00 Uhr am Eingang des Gartens. Er befindet sich an der Ecke Raschenkampsweg/Ulenweg am Rande von Knoops Park und ist verkehrsgünstig direkt am barrierefreien Bahnhof St. Magnus gelegen. Auch Behinderten-Parkplätze stehen in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung.

Falls Sie eine Mitfahrgelegenheit suchen oder anbieten, melden Sie sich bitte bei uns.

St. Magnus, Knoops Park

verbindliche AnmeldungAnfrage