Menu
Zurück zur Übersicht

0740 IK

Mit gepacktem Rucksack durch Lateinamerika

Vortrag

Fabian Stöhr

Ein Backpacking-Abenteuer durch verschiedene Zonen Lateinamerikas enthält nicht nur Einblicke in nie zuvor gesehene Naturphänomene, sondern auch in einen Alltag, der sich von der Lebenswelt hierzulande stark unterscheidet. Auf meiner Reise durch einige Länder Zentral- und Südamerikas stieß ich auf exotische Früchte, die in keinem Supermarkt zu finden sind, seltene Tiere, die ich nur aus animierten Disney-Filmen kannte und Menschen mit spannenden Geschichten, die in kaum einem Buch auftauchen würden. Einen Ausschnitt dieser Erlebnisse möchte ich gerne mit Ihnen teilen, sowie wichtige Planungsschritte zur Vorbereitung einer Backpacking-Reise erläutern. Ich fokussiere den Abend dabei auf die drei Länder: Kuba, Costa Rica und Kolumbien. Es soll ein Abend voll spannender Geschichten, Humor und Unmengen an Bildmaterial dieser drei faszinierenden Länder werden. Ich hoffe Ihr Interesse für einen Trip über den Atlantik wecken zu können und freue mich über jede*n Zuhörer*in.

Termin(e)
Mi, 14.03.2018, 19:00 Uhr
bis 21:15 Uhr

Gebühr:

7,50 €

Bildungshaus im Campus, Lange Str. 28, OG, Seminarraum 3

verbindliche AnmeldungAnfrage