Menu

Zurück zur Übersicht

zur vorherigen Veranstaltung | zur nächsten Veranstaltung

4101 IK

Eine Reise nach Kerala

Ein Erlebnisbericht mit Fotos und Kostproben

Gabriele Haar

Lassen Sie sich von mir mitnehmen in eine der fruchtbarsten Regionen Indiens. Hier wachsen nicht nur Kokosnüsse, Bananen, Mangos oder Papayas entlang des subtropischen Küstenstreifens. In der Bergregion sind sowohl geordnete Tee- und Kaffeeplantagen sowie wundervolle Gewürzgärten zu entdecken. Die Backwaters laden mit ihren Flüssen und Kanälen zu Bootsfahrten ein und in den Lokalen werden schmackhafte Curries, Doshas, Papadams oder in Teigmantel frittierte Früchte angeboten. Am Schönsten aber ist der Aufenthalt in einer Gastfamilie. Kerala bietet zahlreiche Homestays, die von Familien betrieben werden und hygienisch auf hohem Niveau sind. Gastfreundschaft umfasst hier weitaus mehr als pure Unterbringung. Mein Reisebericht speist sich aus zwei Indienaufenthalten in Form von Individualreisen, während derer ich ausschließlich mit Einheimischen die Zeit verbracht habe. Mir wurden Einblicke gegeben, die als Pauschaltourist*in niemals möglich gewesen wären. Neben Fotos offeriere ich Ihnen diverse Musikrichtungen der Region sowie ein paar typische Kostproben zum Essen und Trinken. Die Lebensmittelkosten sind in der Gebühr enthalten.

Termin(e)
Mi, 28.02.2018, 19:00 Uhr
bis 21:15 Uhr

Gebühr:

10,00 €

Bildungshaus im Campus, Lange Str. 28, OG, Seminarraum 3

verbindliche AnmeldungAnfrage