Menu

Zurück zur Übersicht

zur vorherigen Veranstaltung | zur nächsten Veranstaltung

2106

Sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen

Für Pädagogische Fachkräfte in Kitas

Uta Lürßen und Team

In der inklusiven pädagogischen Arbeit mit Kindern ist der ganzheitliche ressourcenorientierte Blick auf Sprachentwicklung, alltagsintegrierte Sprachentwicklungsförderung und Sprachliche Bildung als Querschnittsaufgabe über alle Bildungsbereiche ein zentrales Ziel. Das Bewusstsein vom eigenen Sprachvorbild und die Reflexion des eigenen Sprachgebrauchs im Alltag der Kindertageseinrichtung sind dabei wichtige Ausgangspunkte.
Inhalte: – Das Konzept der Sprachlichen Bildung in der Kita – Ressourcen- und Kompetenzorientierung – Reflexion der eigenen Rolle in der pädagogischen Arbeit – Beobachtung, Dokumentation und Reflexion kindlicher Sprachentwicklungsprozesse – Interkulturelle Erziehung und Bildung – Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung, Bewegung und Sprache, Stimme, Musik, Gesang, Rhythmus – Literacy – Kriterien geleitetes Dokumentieren pädagogischer Arbeit – Methoden zur Stärkung der Erziehungskompetenz von Eltern – Interdisziplinäres Arbeiten in der Kindertageseinrichtung.
Der Lehrgang umfasst 184 Unterrichtsstunden und schließt mit einem Kolloquium ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V. bescheinigt.

Beginn: Mo 16.10.2017
Ende: September 2018

Der Lehrgang startet bei ausreichender Nachfrage. Lassen Sie sich als Interessent*in vormerken!
Bildungshaus im Campus, Lange Str. 28

Auskunft: Urte Joost-Krüger, Tel. 0 47 91/96 23-26 uj@vhs-osterholz-scharmbeck.de

Bildungshaus im Campus, Lange Str. 28, Osterholz-Scharmbeck

Anfrage