Menu

Sprachen

Unsere Sprachkurse sind fortlaufende Angebote, in die Sie jederzeit »einsteigen« können. Lassen Sie sich von uns beraten. Unsere Kursleitenden sind in der Regel ausgebildete Lehrer*innen oder Muttersprachler*innen.

Was kann ich schon?

Bestimmen Sie Ihr Sprachniveau nach dem Europäischen Referenzrahmen! Die Bezeichnung beim Kurs gibt an, welches Niveau angestrebt wird bzw. auf welchem Niveau der Kurs stattfindet.

A1 bedeutet:
Ich kann mich mit Hilfe von einzelnen Wörtern, kurzen Sätzen, Mimik und Gestik auf einfachste Weise ausdrücken. Ich kann zum Beispiel jemanden begrüßen und mich vorstellen, einfache Fragen stellen und beantworten, Zahlen, Preisangaben und Uhrzeiten verstehen, eine kurze Notiz schreiben, auf Schildern und Wegweisern einiges verstehen.
Sie können jetzt einen Kurs des Niveaus A2 besuchen.

A2 bedeutet:
Ich kann mich im Alltag zurechtfinden, obwohl ich noch viele Fehler mache. Ich kann zum Beispiel etwas zum Essen und Trinken bestellen, nach dem Weg fragen, eine kurze Postkarte schreiben, in einer Zeitung bestimmte Informationen finden (z.B. Ort und Preis einer Veranstaltung), eine kurze Ansage, wie z.B. im Flughafen, verstehen.
Sie können jetzt einen Kurs des Niveaus B1 besuchen.

B1 bedeutet:
Ich kann mich in den meisten Alltagssituationen ganz gut, aber noch mit Fehlern, verständigen. Ich kann zum Beispiel einfache Gespräche über vertraute Themen führen, eine Telefonnachricht verstehen, wenn relativ langsam gesprochen wird, persönliche Briefe schreiben, einen einfachen Zeitungsartikel verstehen und mich in den meisten Situationen im Ausland verständigen.

B2 bedeutet:
Ich kann in verschiedenen Situationen, ohne große Mühe, einfache Gespräche führen. Man versteht mich problemlos, jedoch mache ich noch einige Fehler. Ich kann mich zum Beispiel aktiv an längeren Gesprächen beteiligen, fachbezogene Korrespondenz lesen, einer Nachrichtensendung im Fernsehen folgen, gewöhnliche Geschäftsbriefe schreiben und in Diskussionen meine Ansichten begründen.

C1 bedeutet:
Ich kann mich in unerwarteten Situationen zurechtfinden und drücke mich fast immer deutlich und weitgehend korrekt aus. Ich kann zum Beispiel mit Muttersprachler* innen über anspruchsvolle Themen diskutieren, komplexe Sachverhalte darstellen, den meisten Fernsehsendungen problemlos folgen, Berichte und Briefe aller Art schreiben, Tageszeitungen, Fachzeitschriften und literarische Texte lesen.

C2 bedeutet:
Ich kann mich in allen Situationen annähernd wie ein*e Muttersprachler*in ausdrücken. Ich kann zum Beispiel fließend sprechen und auch feinere Bedeutungsnuancen genau ausdrücken, anspruchsvolle Texte aller Art schreiben, Literatur- und Sachbücher lesen, mich mühelos an allen Gesprächen und Diskussionen mit Muttersprachler* innen beteiligen und ohne Schwierigkeiten gesprochene Sprache verstehen, auch wenn schnell gesprochen wird.

Sollten Sie Fragen wegen der Einstufung Ihrer Kenntnisse haben, so rufen Sie gerne uns oder die jeweilige Kursleitung an.