Menu
Zurück zur Übersicht

zur vorherigen Veranstaltung | zur nächsten Veranstaltung

3401 WE

Blues Harp - Workshop für Einsteiger*innen

Dieter Kropp

“Blues Harmonica”, “Blues Harp” – sind Begriffe, die heute allgemein für alle 10-Kanal-einfachtönigen diatonischen Mundharmonikas benutzt werden. Sie sind nach dem sogenannten “Richter”System aufgebaut und gestimmt. Mit seiner Vielfalt an klanglichen Nuancen ist die Blues-Harp gar nicht mehr wegzudenken aus Blues, Country-, Folk- und Rockmusik. Eine Einführung in die grundlegenden Spieltechniken dieses faszinierenden Musikinstrumentes wird der Musiker Dieter Kropp geben. Er gilt als einer der ausdrucksstärksten und versiertesten Blues Harmonica-Spieler Deutschlands. Sie lernen Basiswissen wie das Einzeltonspiel, die Haltung des Instrumentes, rhythmische Figuren und das Spiel in verschiedenen Tonarten. Sie befassen sich mit den Stilrichtungen “straight harp” und “cross harp”. Neben den wichtigen Effekten: Tremolo und Bending lernen Sie das grundlegende 12-Takt-Blues-Schema kennen. Eigene Instrumente (Blues Harp, Big River Harp, Marine Band 1896, Pro Harp o.ä.) bitte in C-Dur mitbringen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, im Kurs Mundharmonikas vom Typ “Big River Harp” zu einem Preis von ca. 30,00 € zu erwerben. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin(e)
So, 25.11.2018, 10:00 Uhr
bis 17:30 Uhr

Gebühr:

68,60 €

Gebühr Kleingruppe: 78,60 €

Bildungshaus im Campus, Lange Str. 28, OG, Seminarraum 4

verbindliche AnmeldungAnfrage