Menu
Zurück zur Übersicht

3109 WE

Theatertag - Musiktheater: Lazarus

Musik von David Bowie, Text von Enda Walsh

Seit David Bowie 1976 den Jonathan Newton in dem Science-fiction-Film „The Man Who Fell to Earth“ verkörperte, ließ ihn die Figur des Außerirdischen, der auf die Erde kommt, um Wasser für seinen sterbenden Planeten zu holen, seine Seele aber an die Ablenkungen des irdischen Lebens verliert, nicht mehr los. So schrieb er gemeinsam mit dem Dramatiker Enda Walsh das Musiktheaterstück „Lazarus“ – eine poetische Meditation über die Sinnhaftigkeit menschlichen Daseins, zu der David Bowies Songs in zauberhafter Symbiose den Soundtrack bilden. Die Regie führt Tom Ryser, die musikalische Leitung hat Yoel Gamzou.

Termin(e)
Sa, 16.06.2018, 19:30 Uhr

Termin: Sa 16.06.
18:30 Uhr: Treffpunkt an der Theaterkasse (Passage links vom Haupteingang)
18:45 Uhr: Einführung
19:30 Uhr: Aufführung im Theater am Goetheplatz

Gebühr: 27,00 €, ermäßigt 19,00 € (inkl. Einführung: Ein musikalisches Portrait mit Musikbeispielen von David Bowie und Platzkarte Gruppe III)

An- und Abmeldeschluss: 30.05.

Theater am Goetheplatz

verbindliche AnmeldungAnfrage