Kursdetails

2022130 WE Kindliche Entwicklung in den ersten drei Jahren - eine Einführung in die Pädagogik von Emmi Pikler

Beginn Do., 29.10.2020, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 157,60 € (Gebühr Kleingruppe: 182,60 €)
Dauer 2 Termine
Kursleitung Anke Zinser

Die ungarische Kinderärztin Emmi Pikler (1902-1984) entwickelte eine sehr liebevolle und von Achtsamkeit geprägte Kleinkindpädagogik. Sie ging davon aus, dass Kinder ihre eigene Identität aktiv herausbilden. Jedes Kind braucht einen den Fähigkeiten entsprechend angemessenen Raum, der stets groß genug sein muss, den nächsten Entwicklungsschritt zu ermöglichen. Die verantwortungsvolle und herausfordernde Arbeit von Pädagog*innen in Krippe und Kita kann durch die Pikler Pädagogik wesentliche Impulse erhalten. Ziel der Veranstaltung ist es, anhand konkreter Beispiele an der Umsetzung zu arbeiten.

Themenschwerpunkte: - Grundprinzipien der Pädagogik Emmi Piklers - Rolle und Aufgabe der pädagogischen Fachkraft - Die freie Spieltätigkeit und ihre Bedeutung für die Entwicklung des Kindes und das Lernen - Spielgegenstände zur Unterstützung von Bildungs- und Lernprozessen - Gestaltung der Gruppenräume - eine vorbereitete Umgebung für eigeninitiatives Spiel - Beziehungs- und respektvolle Pflege - Sozialisation in einer Kindergruppe - Konfliktsituationen unter Kindern - Gestaltung der Mahlzeiten - Organisation des Alltags.

Arbeitsweise: Kurzvorträge, Video-Sequenzen, Arbeit im Plenum und in Kleingruppen.

Bitte bringen Sie ein Krippenspielzeug und ein Paar Wollsocken mit. Sorgen Sie bitte außerdem für eigene Getränke und Verpflegung.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.