Kursdetails

2022135 IK Die Entwicklung kindlicher Sexualität begleiten

Beginn Mi., 07.10.2020, 17:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Annette Otto

Qualifizierung in der Tagespflege
Um mit hoher pädagogischer Qualität arbeiten zu können, sollten sich Tagespflegepersonen weiterbilden. Die folgenden Fortbildungen sind vor allem für Tagesmütter/-väter gedacht, die eine Erlaubnis zur Kindertagespflege (§43 SGB VIII) vom Jugendamt besitzen oder anstreben. Die Kosten für diese Kurse werden nach Absprache mit der Fachberatung Kindertagespflege des Landkreises Osterholz für die oben genannten Personen übernommen.

Kontakt: Fachberatung Kindertagespflege, Landkreis Osterholz,
Gerda Köhler: 0 47 91/9 30-26 71
Heike Nölting-Wind: 0 47 91/9 30-26 72


2135
IK Die Entwicklung kindlicher Sexualität begleiten
Annette Otto
Sexualpädagog*innen vergleichen die Entwicklung der kindlichen Sexualität mit dem Erlernen einer Sprache. Wird die Sprache nicht richtig „erlernt“, bauen weitere Fehler darauf auf und können die spätere Sexualität maßgeblich beeinflussen. Ausgehend von der Entwicklungspsychologie ist die kindliche Sexualität ein wichtiger Bestandteil gesunder Entwicklung. Über deren typische Merkmale wollen wir uns austauschen. Wie aber gelingt eine unbefangene unterstützende Begleitung? Dazu gehört, mit Kindern ungezwungen über Sexualität zu sprechen, deren sexuelle Entfaltung zu ermöglichen und gleichzeitig Grenzen im Umgang miteinander zu achten – auch um die Befähigung zu erlangen, sich besser gegen sexualisierte Gewalt schützen zu können. In diesem Seminar sollen Klarheit und Sicherheit vermittelt werden. Dabei stehen die Bedürfnisse der Kinder im Mittelpunkt.




Kursort

BIC, Seminarraum 2

Lange Str. 28
27711 Osterholz-Scharmbeck

Termine

Datum
07.10.2020
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Lange Str. 28, Bildungshaus im Campus, Seminarraum 2