Kursdetails

2112137A IK Verzögerungen der Entwicklung bei Kleinkindern präventiv entgegenwirken - Motorik

Beginn Di., 20.04.2021, 16:15 - 19:15 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Martina Golinski-Uhlemann

Qualifizierung in der Tagespflege
Um mit hoher pädagogischer Qualität arbeiten zu können, sollten sich Tagespflegepersonen weiterbilden. Die folgenden Fortbildungen sind vor allem für Tagesmütter/-väter gedacht, die eine Erlaubnis zur Kindertagespflege (§43 SGB VIII) vom Jugendamt besitzen oder anstreben. Die Kosten für diese Kurse werden nach Absprache mit der Fachberatung Kindertagespflege des Landkreises Osterholz für die oben genannten Personen übernommen.

Kontakt: Fachberatung Kindertagespflege, Landkreis Osterholz,
Gerda Köhler: 0 47 91/9 30-26 71
Heike Nölting-Wind: 0 47 91/9 30-26 72


2137
IK Verzögerungen der Entwicklung bei Kleinkindern präventiv entgegenwirken - Motorik
Martina Golinski-Uhlemann
Manchmal finden wir bei Kindern schon im ersten Lebensjahr Hinweise auf eine körperliche Entwicklungsverzögerung. Werden die sogenannten Meilensteine übersprungen - oder nur im Ansatz erreicht - sollte der weiteren motorischen Entwicklung frühzeitig besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Mit dem Übergang vom Säugling zum Kleinkind gibt es weitere Parameter, an denen wir eine Verzögerung erkennen können. In dieser Fortbildung schauen wir uns gemeinsam die Bedeutung der Meilensteine an, erörtern verschiedene Entwicklungsstufen und erlernen leichte Praktiken, um einer Verzögerung entgegen zu wirken. Außerdem stellen wir fest, wann und wie professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden sollte. Auch die Kooperation mit Eltern spielt eine wichtige Rolle und wird thematisiert.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Fam.-Z. Schwanewede




Termine

Datum
20.04.2021
Uhrzeit
16:15 - 19:15 Uhr
Ort
Familienzentrum Schwanewede