Kursdetails

2112138 IK Verzögerungen der Entwicklung bei Kleinkindern präventiv entgegenwirken - Kognition

Beginn Do., 29.04.2021, 17:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Martina Golinski-Uhlemann

Qualifizierung in der Tagespflege
Um mit hoher pädagogischer Qualität arbeiten zu können, sollten sich Tagespflegepersonen weiterbilden. Die folgenden Fortbildungen sind vor allem für Tagesmütter/-väter gedacht, die eine Erlaubnis zur Kindertagespflege (§43 SGB VIII) vom Jugendamt besitzen oder anstreben. Die Kosten für diese Kurse werden nach Absprache mit der Fachberatung Kindertagespflege des Landkreises Osterholz für die oben genannten Personen übernommen.

Kontakt: Fachberatung Kindertagespflege, Landkreis Osterholz,
Gerda Köhler: 0 47 91/9 30-26 71
Heike Nölting-Wind: 0 47 91/9 30-26 72


2138
IK Verzögerungen der Entwicklung bei Kleinkindern präventiv entgegenwirken - Kognition
Martina Golinski-Uhlemann
Jedes Kind ist individuell, und von daher entwickelt sich jedes Kind in seinem eigenen Tempo. So auch in der geistigen Entwicklung. Einige Kinder prägen ihre kognitiven Fähigkeiten langsamer aus als andere Gleichaltrige – und vielleicht auch nur teilweise. Das kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Oft liegt die Ursache in einer unerkannten Seh- oder Hörschwäche. Frühzeitiges Erkennen und Behandeln ist daher sehr wichtig.
In dieser Fortbildung schauen wir uns gemeinsam die Meilensteine der geistigen Entwicklung an, erörtern verschiedene Entwicklungsstufen, erlernen leichte Praktiken, um einer Verzögerung entgegen zu wirken und erarbeiten, wann und wie professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden sollte. Ebenso bereiten wir ein Gespräch mit den Eltern vor.



Kurs abgeschlossen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
29.04.2021
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort