Kursdetails

2112167 Modul 3 IK Mehrsprachigkeit in Krippe und Kita - Der Kindergarten als Lernort

Beginn Fr., 16.04.2021, 12:30 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 130,00 €
Dauer 1 Termine
Kursleitung Karla Gussmann
Sigrid Sobanski

Modulreihe "Auf ein Wort!"
Karla Gussmann und Sigrid Sobanski arbeiten als Logopäd*innen und Sprachtherapeutinnen mit langjähriger Erfahrung im Bereich alltgsintegrierter sprachlichen Bildung und Förderung im Kontext von Kita und Krippe. Die folgenden vier Module eignen sich als Weiterbildungsmaßnahme für Erzieher*innen, Heilpädagog*innen und Sprachförderkräfte. Die Inhalte lassen sich wie Puzzleteile zusammenfügen. Eigene Erfahrungen und Lernzuwachs werden kontinuierlich in praktische Übungen eingebettet. Dabei entsteht Raum für das eigene Ausprobieren und Erleben, für Perspektivwechsel und neue Blickwinkel.

Die Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit dem Landkreis Osterholz statt und wird zu 100% für Teilnehmer*innen aus dem Landkreis bezuschusst. Die Module können einzeln oder aufeinander aufbauend gebucht werden.

Ansprechperson: Ingrid Braach, Fachberatung für Kindertageseinrichtungen, Tel. 0 47 91/9 30-2 57

2167
Mehrsprachigkeit in Krippe und KIta
Der Kindergarten als Lernort

Zwei- und mehrsprachig aufwachsende Kinder bereichern den Alltag in unseren Krippen und Kitas. Die Förderung dieser Kinder stellt besondere Anforderungen an die pädagogischen Fachkräfte und benötigt eine erhöhte Aufmerksamkeit im Hinblick auf Sprachhandeln und Kommunikation. Grundsätzliche Unterschiede in der Grammatik der Muttersprache im Vergleich zur deutschen Grammatik erschweren das Entschlüsseln des deutschen Sprachsystems. Neue Wörter und Laute wollen in zunächst unbekannter Umgebung gelernt werden. In dieser Fortbildung wird das zwei- und mehrsprachig aufwachsende Kind mit seinen muttersprachlichen Besonderheiten in den Blick genommen. Spezielle Fördermöglichkeiten in Gruppenprozessen, differenziert nach Alter und Sprachstand, werden gesammelt und/oder erarbeitet. Auch das Thema Partizipation mit Eltern findet Raum.
Inhalte:
• Präsentation der Lernprozesse des Zweitsprachenerwerbs in verschiedenen Altersstufen
• Erarbeitung von Fördermöglichkeiten anhand von Videobeispielen
• Formen der Zusammenarbeit mit Eltern diverser Muttersprachen




Kursort

BiC, Seminarraum 3

Lange Str. 28
27711 Osterholz-Scharmbeck

Termine

Datum
16.04.2021
Uhrzeit
12:30 - 19:30 Uhr
Ort
Lange Str. 28, Bildungshaus im Campus, Seminarraum 3
Datum
16.04.2021
Uhrzeit
12:30 - 19:30 Uhr
Ort
Lange Str. 28, Bildungshaus im Campus, Seminarraum 3