Kursdetails

2029630 WE Embodiment - Wechselwirkung zwischen Körper und Geist spüren und nutzen

Beginn Sa., 12.09.2020, 14:00 - 17:45 Uhr
Kursgebühr 20,50 € kostenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gabriele Haar

Embodiment bedeutet Verkörperung. Wir verkörpern unsere Gedanken und Gefühle und das meist unbewusst. Das kann im negativen Fall zu Fehlhaltungen und organischen Problemen führen. Aber auch umgekehrt beeinflusst die Körperhaltung, sowie Mimik und Gestik unser geistig-seelisches Befinden. In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, dieses Wechselspiel für sich zu ergründen. Dabei bringen Sie Ihre Gefühle und Gedanken mit Ihrem Körper in Verbindung. Über gezielte Übungen erarbeiten Sie sich Ihr eigenes, gesundes Embodiment. Dieses hat nichts mit einer manipulierten Körpersprache-Technik zu tun. Es geht um Ihr Wohlbefinden und die Authentizität Ihrer Gesamtausstrahlung. Die Körperarbeit wird erläutert durch die Erkenntnisse aus Kognitionswissenschaft, Psychologie sowie Neurobiologie.




Kursort

BIC Gesundheitsraum

Lange Str. 28
27711 Osterholz-Scharmbeck

Termine

Datum
12.09.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:45 Uhr
Ort
Lange Str. 28, Bildungshaus im Campus, Gesundheitsraum